Superheldenfantreff - Lübeck
  Ein neuer Comickeller entsteht
 
Der Urzustand

erstmal die Ummantelung ab,damit es wärmer wird
(Der Keller hat nämlich keine Heizung)


schon besser Temperatur steigt auf 15C
(Draussen -9C)

das kommt dabei raus wenn man nicht lüftet und heizt



das alte Kellerfenster ist etwas undicht,also Styropor rein
Die Temperatur steigt auf 17C(Draussen -11C)

die ersten Möbel sind schon da

die neue Verkleidung für die Heizungsrohre

bischen Farbe drauf

und fertig

schön weiss

anschrauben und fertig

und jetzt die Dübel ziehen(man beachte die Arbeitskleidung)

  wieder zuspachteln

auch die Leisten müssen dran glauben

neue Farbe für die Wände (in Babyblau)

sieht doch garnicht mal so schlecht aus (Glück gehabt)

jetzt noch die Decke streichen

und den Teppich rein

der Elektriker

die letzte von 17 Steckdosen

der Einzug kann beginnen, als erstes einer von 2 Batman Flippern

und 2 von 6 Glasvitrinen

1 cm breiter,und die Couch hätte nicht durch die Tür gepasst

was anderes zum raufstellen hatte ich gerade nicht

der erste Gast ist auch schon da (und liest Micky Maus)

der zweite "Gast"

wird langsam

die neuen Glasvitienen füllen sich



ganz der Vater

jetzt noch das Fenster ganz dicht machen

Holzrahmen, und davor eine Rigipsplatte

und dann schön verkleiden (natürlich mit Mr.J)

eine Vitrine ist schon voll (bei der 2ten fehlt noch der Spiegel)
endlich kann ich auch wieder Heldenfilme gucken
die Autogrammwand (noch ein bischen dunkel)

dank 2 "Bennos" von Ikea ein neuer Platz für die DVDs

die Kabel für die LEDs(im Regal) sind vorbereitet

das Regal und der Sockel wurden mit Spiegeln beklebt

mist ein (Benno) zu wenig gekauft

mal sehen was ich aus dem Tisch mache

DC Comics zerreissen und mit Klarlack überziehen

ja ich glaube das gefällt mir

die vorletzte Vitrine ist auch verspiegelt und eingerichtet

nun noch Peters "Vitrine" hübsch machen

hübsch gemacht und eingerichtet

so,und auch die letzte Vitrine hängt

sieht der gut aus?Oder nicht?

sogar die Rückwände der Vitrinen

müssen für Deko herhalten

für die beiden Sessel bin ich 180 km gefahren

jetzt kommt das schlimmste,die Comicregale

die Träger sind schon dran (50 Bohrlöcher)

die Comics







dank Überbreite musste der Tischler neue Regalböden anfertigen

nach "nur" knapp 7 Stunden waren die Comics wieder eingeordnet

jetzt noch die Verkleidung anbringen



schnell noch die letzten Bilder anbringen,gleich ist Einweihung

eins meiner Einweihungsgeschenke



und

dann

kam

Peter



Bildnachweis und Urheberrechte:

 Wir weisen ausdrücklich auf die Verpflichtung zur Beachtung der Urheberrechte hin. Es ist untersagt, ohne weitere Absprachen mit www.Superheldenfantreff-Lübeck.de Bildmaterial (Wappen, Logo, Grafiken, Fotos) von den Seiten zur weiteren Verwendung herunterzuladen.

 
  


 
 
 
  Insgesammt waren schon 325062 Besucher (994204 Hits) hier!